Unsere Historie

timeline_pre_loader

1969

Karl Kießling sen. eröffnet in Roth eine Autolackiererei.

1975

Werner und Jürgen Kießling treten in das Familienunternehmen ein.

1978

Standort Weißenburg wird eröffnet.

1981

Stefan Kießling vervollständigt das Team.

1989

Vergrößerung der Betriebsfläche am Standort Roth.

1992

Ausbau des Standort Weißenburg.

1995

Hilpoltstein als 3. Standort entsteht.

1999

Eröffnung: Auto- & Industrielackierung in Schwabach.

2001

Standort Schwabach für Industrielackierung

2004

Unfallinstandsetzung tritt als Leistungsangebot hinzu.

2005

Weißenburg – Neubau 2200qm.

(deutschlandweit einzigartige Lackierstrasse für Reparaturlackierungen).

2012

Eröffnung: Standort Roth als Lackier- & Karosseriezentrum.

Mit dem Eintritt von Marcel Kießling geht das Unternehmen in die 3. Generation.

2015

Eröffnung: Standort Altdorf

2017

Eröffnung: Standort Fürth

2017

Eröffnung: Standort Donauwörth